Samstag, 7. August 2010

Fisch - Allerlei

Fast hätte ich mein Ziel erreicht!!!
10 Gläser Apfelmarmelade und jede Menge Wäsche wieder im Schrank und am Abend noch gemütlich draußen diesen Fisch "geangelt".
Er ist mit Kirschkernen gefüllt und so richtig kuschelig. Nächste Woche in Wuppertal wird dieses kleine Fischlein von vielen kleinen Kinderlein gefilzt. Also wer Lust hat, der kommt am Dienstag oder Mittwoch nach Wuppertal ins Museum für Frühindustrialisierung, Engelsstrasse 10. Am Nachmittag werde ich mit allen die Lust haben filzen.
Die Färberei musste bis heute warten, mein Wasser hatte wieder Schimmel angesetzt. Wie kommt so etwas? Benutzt Ihr nicht ewig Euer Wasser ohne Probleme?

Kommentare:

  1. Hallo Anja, dein Fisch ist richtig toll geworden, ich hoffe, dass viele Kinder zum Filzen kommen. Viel Spaß bei der Ausstellung, Gruß Uli

    AntwortenLöschen
  2. ja, der ist echt schön!
    ich verstehe nicht, wie du es NICHT schaffen kannst, äpfel zu klauben, apfelmus zu kochen, wäsche zu waschen, wäsche aufzuhängen, wäsche zusammenzulegen, wäsche in diverse schränke zu verräumen, fische zu filzen und gleichzeitig zu färben - vielleicht solltest du mal einen beschäftigungstherapeuten aufsuchen, um nebenbei vielleicht noch zu klöppeln, holz zu hacken oder kühe zu melken....
    anja, anja, ich glaube du bist mit der aktivste mensch der mir bis jetzt begegnet ist.
    warum dein wasser schimmelt weiß ich nicht, ich benutze nicht allzuviel essig,schließe den deckel zwischendurch nicht komplett, der topf steht allerdings in der prallen sonne...???
    laß mal was hören, delia

    AntwortenLöschen