Mittwoch, 1. Februar 2012

Fleißig....

filzen ist das Motto dieser Tage. Und bei den gefühlten -15°C draußen, wer hat denn da gefühlt? frag ich mich, macht´s so richtig Spaß in der heimiligen Werkstatt. Etwas neues zum Anziehen musste her. Ein Oberteil mit Taschen, zum Wenden und mit Kragen- so war meine erste Überlegung. Und der Ausschnitt nicht zu hoch geschlossen, der Kragen nicht zu groß.
Das Oberteil ist aus handgefärbter extrafeiner Merino und nur im Kragen ist Pongeseide verarbeitet. Es trägt sich himmlich!

hier ist es schon recht gut geschrumpft, aber noch lange nicht fertig

fertig - Variante 1

Kragendetaile Variante 1- Ponge mit Merino


Variante 2

und wenns zieht, dann vielleicht so?

Kommentare:

  1. Oh ist das schön....ich bin hin und weg.
    Ein eiliger Gruß aus dem ebensokalten Süden.
    Susanne...jetzt mit Fell

    AntwortenLöschen
  2. ich finde das gaaaaaanz schön - ich heute auch in seide plus merino, allerdings sparsamer befilzt - ich halt, eher pragmatisch als fleißig...

    mehr davon, vielleicht in rot-braun, schwarz-braun, grün-rot???!
    alles liebe
    delia

    AntwortenLöschen